ca.250 Tonnen

CO² haben unsere deer e-Carsharing Kunden im Jahr 2023 eingespart

 

Weil wir die Welt nachhaltig gestalten wollen

In Deutschland war der Verkehrssektor für ca. 164 Mio. Tonnen Treibhausgase verantwortlich und trug damit als drittgrößter CO2-Emittent mit 20% zu den deutschlandweiten Treibhausgasemissionen bei (UB, 2021). Rund 18% des weltweiten CO2-Ausstoßes wird allein durch Straßenfahrzeuge produziert. Dabei verursacht der Personenverkehr ca. 72% der CO2-Emissionen aus dem Verkehrssektor in Deutschland, was auf die sehr hohe Anzahl an zugelassenen Personenkraftfahrzeuge zurückgeführt werden kann (VDV, 2020; Kords, 2021).
Um die Erderwärmung bis Ende des Jahrhunderts deutlich unter zwei Grad zu begrenzen, haben sich alle EU-Staaten bis 2030 zu 55% CO2-Einsparungen gegenüber dem Jahr 1990 verpflichtet. Um diesen Anforderungen des Pariser Klimaschutzabkommens und dem 2021 verabschiedeten Fit for 55-Paket gerecht zu werden, müssen die Treibhausgase im Bereich des Verkehrs drastisch gemindert werden (Bundeskanzleramt, 2021; Europäische Kommission, 2021).
Aus diesem Grund ist unsere Fahrzeugflotte vollelektrisch. Außerdem setzen wir bei unserer Ladeinfrastruktur auf Strom aus 100% regenerativen Ressourcen.

 

Weil Mobilität ein Grundbedürfnis ist

Carsharing gibt es in Deutschland seit mehr als 30 Jahren und das Angebot wächst stetig. Bedenkt man, dass Privatfahrzeuge im Durchschnitt nur eine Stunde am Tag bewegt werden und den Rest der Zeit wertvollen öffentlichen Raum belegen, ist das Konzept so simpel wie genial. Neben den Vorteilen für die Allgemeinheit, lohnt sich Carsharing aber auch für jeden Einzelnen.
Rund drei Viertel der monatlichen Kosten für ein Privatfahrzeug setzen sich aus Fixkosten wie Steuern, Versicherung und Wertverlust zusammen. Rechnet man dann noch den Verbrauch sowie die Kosten und den Zeitaufwand für Wartung, Reinigung und einen privaten Stellplatz dazu, steigt die Rechnung weiter an.
e-Carsharing ist also nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für den Geldbeutel.

 

Weil wir davon überzeugt sind, dass ...

Das A und O der Elektromobilität

In seinem Infomagazin beantwortet Hajo Schörle die wichtigsten Fragen rund um das Thema Elektromobilität und räumt mit vielen gängigen Vorurteilen auf.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Schörle für die Bereitstellung des Magazins. Weitere interessante Magazine und Bücher rund um das Thema Mobilitäts- und Energiewende sind versandkostenfrei im Buch und Bild Verlag bestellbar.

Ein starkes Netzwerk

Gemeinsam mehr erreichen, das ist unser Konzept. Mit unserer intelligenten Vernetzung von Strom- und Gasversorgung, PV Anlagenbau und Mobilität können wir, gemeinsam mit unseren Partnern der ENCW, schwarzwald nature und schwarzwald energy schon jetzt ein sehr großes Produktportfolio abbilden. 
Werden auch Du jetzt Teil dieses besonderen Netzwerks!